top of page

Aktuelles

Hier wirst du über aktuelle Veranstaltungen / Aktionen / Treffen / Workshops / Seminare / Weiterbildungen / Lesungen / Filmabende /

informiert:

Bericht über unser Projekt in Tansania

Nach unserem letzten Heilpflanzenkurs im März 2020, den wir zum Glück noch abschließen konnten bevor auch in Tansania alle Türen geschlossen wurden, ist viel passiert. Im Okt. 2021 war Reisen wieder möglich, so machte ich wieder Besuch bei meinem Projektpartner Richard und seiner Familie. Das war absolut notwendig, um auch zu signalisieren:
„Leute wir machen weiter!“

Im nächsten Jahr 2022 kauften wir Land dazu, dort soll unser Perma-kultur- und Heilpflanzeninstitut entstehen. Auf diesem wunderschönen

Land in eigenen Gebäuden, denn es ist langfristig natürlich günstiger.
Für dieses Land wurde Zaun gebaut, aber noch nicht fertiggestellt, da
wir im Gespräch sind, das angrenzende Land auch zu kaufen (neuestes Projekt mit ca. 22.000 € voranschlagt, u.a.). Zäune sind deshalb nötig, damit wir vor Diebstahl und Tier Fraß abgesichert sind. Im Juni diesen Jahres konnte Richard im Nachbarstaat Malawi ein Zertifikat machen, womit er befugt ist auch international zu lehren! Somit war ein weiterer Schritt gemacht. Sicherlich aber werden wir in Zukunft auch Fachleute holen, die sich mit den Gegebenheiten in Ostafrika auskennen.

Desweiteren sind wir auch ein mobiles Team und lehren Permakultur und Heilpflanzenkunde vor Ort (Afrikanischer Kontinent), was auch schon mehrfach an z.B. Schulen passiert ist.

Erste Anpflanzung mit Mais und Bodenbe-deckern, typische Variante bei uns ist auch
Mais mit Bohnen und Kürbis.

Hochbeet Variante typisch für Permakultur in Ostafrika.

Über jede Spende freuen wir uns und ich versichere Euch,
jeder Euro zählt und kommt auch an!


Spendenkonto bei der GLS in Bochum:
PIA - Förderverein f. nachhaltiges Wirtschaften Allgäu e.V.
DE19 4306 0967 7012 7699 00

Bitte mit Verwendungszweck: Tansania überweisen.

Lieben Dank
Euer Richard und Ina

 

bottom of page